• Mathilde - am 14.12.

  • Mord im Orient Express - ab 22.12.

  • Bhutan - am 21.12.

  • Suburbicon - ab 09.12.

  • Aus dem Nichts - ab 29.12.

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24
Datum : So, 24 Dez
28
Datum : Do, 28 Dez

Newsletter


Hier können Sie unseren wöchentlichen Newsletter abonnieren.


catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi

Grand Ballett: Der Nussknacker von Pjotr Iljitsch Tschaikowski

Peter Wright bindet auf sinnreiche Weise Teilstücke aus dem Originalmaterial des Balletts in die Choreographie ein, darunter den herrlichen pas de deux für die Zuckerfee und ihren Prinzen. In der betont herausgearbeiteten Beziehung zwischen Clara und dem Nussknacker-Prinzen verweist die Produktion in berührenden Untertönen auch auf die erste Liebe.

Es ist der Weihnachtsabend und der Magier Droßelmeier entführt die junge Clara in ein phantastisches Abenteuer, in dem die Zeit angehalten ist, sich das Wohnzimmer der Familie in ein großes Schlachtfeld verwandelt und sie eine magische Reise durch das Land des Schnees in das Königreich der Süßigkeiten führt. Tschaikowskis glanzvolle Musik, die prächtigen festlichen Bühnenbilder und der mitreißende Tanz des Royal Ballett machen diesen Nussknacker zum vollkommenen Weihnachtserlebnis.

Sonntag, 10. Dezember, 15:00 Uhr, Dauer: 2 1/2 Std. mit einer Pause

Eintritt: Erwachsene 20,-- Euro, Kinder und Schüler 10,-- Euro, Familienkarte 45,-- Euro

 
 

Alle Daten

  • So, 10 Dez 15:00

39264 (34)