• Wir töten Stella - ab 27.01.

  • Das Leuchten der Erinnerung - ab 02.02.

  • Wonder Wheel - ab 19.01.

  • Eine bretonische Liebe - ab 10.02.

Kinofasching

Der Kinofasching am Freitag, den 09.02.2018 ist ausverkauft! Wir danken für euer Interesse. Nächstes Jahr auf ein Neues.

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Mo, 1 Jan
4
Datum : Do, 4 Jan
25
Datum : Do, 25 Jan

Newsletter


Hier können Sie unseren wöchentlichen Newsletter abonnieren.


catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi

Wir töten Stella

Regie
Roman Pölsler
Darsteller
Martina Gedeck, Matthias Brandt, Mala Emde
Länge
99 Minuten
Produktion
Österreich 2017
Trailer


Anna (Martina Gedeck) ist Ehefrau und hat sich in ihre Rolle gefügt. Ihr Mann Richard (Matthias Brandt) ist erfolgreicher, machtbewusster Anwalt, der spät nach Hause kommt und erwartet, dass Anna den Haushalt führt und ihn bedient. Die Kinder Anette (Alana Bierleutgerb) und besonders Wolfgang (Julius Haag) leben zwar noch im Haus, scheinen aber nur noch körperlich anwesend zu sein, während sie sich innerlich schon von ihren Eltern lösen, man könnte auch sagen: Das Weite suchen. Doch dann taucht Stella (Mala Emde) auf, die Tochter von Freunden, die auf unbestimmte Zeit bei der Familie wohnt. Wie ein Eindringling wirkt Stella, wie ein Fremdkörper, der das nur mühsam etablierte Gleichgewicht aus den Fugen bringt. Unweigerlich, fast schicksalhaft gerät Stella zwischen Anna und Richard…

Nach „Die Wand“ verfilmt Julian Roman Pölsler erneut einen Roman von Marlen Haushofer, erneut mit Martina Gedeck in der Hauptrolle.          [cp]

 
 

Alle Daten

  • Sa, 27 Jan 20:00
  • So, 28 Jan 20:00
  • Mo, 29 Jan 20:00
  • Di, 30 Jan 20:00
  • Mi, 31 Jan 20:00

59610 (2)