Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Eine Insel mit 2 Bergen ... heißt Lummerland und liegt irgendwo im weiten Meer. Genau vier Menschen wohnen auf dem paradiesischen Ort: König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte und seine drei Untertanen: Lokomotivführer Lukas, Ladenbesitzerin Frau Waas und Herr Ärmel. Als der Postbote eines Tages ein falsch adressiertes Paket auf die kleine Insel bringt, ist sie um einen Bewohner reicher – um ein kleines Kind, das kurzerhand Jim Knopf getauft wird. Einige Jahre später ist Jim zu einem pfiffigen Burschen herangewachsen, der von Lukas das Lokomotivführen gelernt hat. Doch weil König Alfons die heißgeliebte Lokomotive Emma stilllegen will, brechen Lukas und Jim mit Emma in ein Abenteuer jenseits der Insel auf, bei dem sie auf Piraten, wilde Drachen und den Kaiser von Mandala treffen…
Mit 20 Millionen verkauften Exemplaren gilt die Bestseller-Romanvorlage von Michael Ende als eines der erfolgreichsten und beliebtesten Kinderbücher im deutschsprachigen Raum. Eine wunderbar-phantastische Welt mit einer zeitlosen Abenteuergeschichte über Freundschaft und Mut. [cp]

Das sagt die Presse

Der Regisseur Dennis Gansel hat mit „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ einen der teuersten deutschen Filme gedreht – und rettet damit trotzdem das kindliche Bild, das wir von Lummerland haben. [WELT]

Regie
Dennis Gansel
Darsteller
Solomon Gordon, Henning Baum, Annette Frier, Uwe Ochsenknecht
Länge
110 Minuten
FSK
ohne Altersbeschränkung
Produktion
Deutschland 2018
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 19 Mai 15:00
  • So, 20 Mai 15:00
  • Sa, 26 Mai 15:00
  • So, 27 Mai 15:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
Datum : Do, 3 Mai
11
Datum : Fr, 11 Mai
24
Datum : Do, 24 Mai

Newsletter

131085 (57)