Loveless

Zhenya und Boris, ein Paar aus der gehobenen russischen Mittelschicht, stehen vor den Trümmern ihrer Ehe. Längst ist die frühere Zuneigung bitteren Anschuldigungen gewichen, die gemeinsame Wohnung steht zum Verkauf, beide sind bereits in neuen Beziehungen. Im Zentrum des Debakels und gleichzeitig völlig abseits steht ihr 12jähriger Sohn Alyosha, dessen Schmerz und Einsamkeit niemand wahrnimmt. Keiner der Eltern will ihn in ein neues Leben mitnehmen, ein Internat steht zur Debatte. Als die Vorwürfe zwischen Zhenya und Boris erneut eskalieren, verschwindet Alyosha plötzlich, was die Polizei tatenlos hinnimmt. Im Rahmen einer groß angelegten Suchaktion von Freiwilligen müssen sich die Ex-Partner wider Willen zusammentun, um das Letzte, was sie noch verbindet, aufzuspüren….
Regisseur Andrey Zvyagintsev gehört zu den Stammgästen bei internationalen Filmfestivals. Für „Die Rückkehr“ gewann er 2003 den Goldenen Löwen in Venedig. Sein Film „Leviathan“ wurde in Cannes mit dem Drehbuchpreis ausgezeichnet und für den Oscar nominiert. Und „Loveless“ gewann den Großen Preis der Jury in Cannes und erhielt ebenfalls eine Oscarnominierung als bester fremdsprachiger Film. [cp]

Regie
Andrey Zvyagintsev
Darsteller
Maryana Spyvak, Alexey Rozin, Matvey Novikov, Marina Vasilyeva
Länge
127 Minuten
FSK
ab 16 Jahren
Produktion
Russland/FR/B/D 2017
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 26 Mai 20:00
  • Mo, 28 Mai 20:00
  • Mi, 30 Mai 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
4

Newsletter