Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

Das Universum hat gravierende Fehler – das steht für den zehnjährigen Matti und seinem Bruder Sami fest. Sonst müsste sein Vater wohl kaum unfreiwillig als Busfahrer schuften und seine Mutter könnte ihrem cholerischen Chef endlich mal die Meinung geigen. Um seine gestressten und oft streitenden Eltern auf andere Gedanken zu bringen, täuscht Matti den Gewinn eines Traumhauses in Finnland vor und setzt darauf, so seine Eltern zu einer Familienreise ins Heimatland des Vaters zu bewegen. Dass die Eltern als Reaktion auf den Lotteriegewinn sofort ihre Jobs kündigen und nach Finnland übersiedeln wollen, konnte Matti ja nicht ahnen. Erst als sie alle vor dem vermeintlich gewonnenen Haus am See stehen, kommt die Wahrheit ans Licht... Die vielen Notlügen seiner Eltern bringen Matti zu diesem großen Bluff. Wenn die Erwachsenen lügen, muss er das auch dürfen – oder? Schließlich kann man laut seiner Mutter flunkern, wenn es nur gut gemeint ist. Matti hat aber wohl etwas zu dick aufgetragen und erkennt im Verlauf der Geschichte, dass Lügen große Konsequenzen haben können, die nur schwer aus der Welt zu schaffen sind.
Viel Humor, Musik, sommerlich-bunte Bilder und eine heiter-versponnene Geschichte! [cp]

Regie
Stefan Westerwelle
Darsteller
Mikke Emil Rasch, Nick Holaschke, Sabine Timoteo, Tommi Korpela
Länge
94 Minuten
FSK
ohne Altersbeschränkung
Produktion
Deutschland/Finnland 2018
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 2 Jun 15:00
  • So, 3 Jun 15:00
  • Sa, 9 Jun 15:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
7
Datum : Freitag, 7 September

Newsletter