Der Buchladen der Florence Green

Florence Green hat früh ihren Mann verloren und zieht in den späten 50er Jahren in eine kleine ostenglische Küstenstadt um neu zu beginnen. Doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie auch dort nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen – aber in dem verträumten Arbeiterstädtchen gehört Bücherlesen nicht zum Alltag sondern wird mit Skepsis betrachtet. Florence trotzt den Widerständen und schafft es ihre Leidenschaft überspringen zu lassen. Vor allem der seit langem zurückgezogen lebende Mr. Brundish findet Gefallen am Buchladen und dessen Besitzerin. Doch dann macht die einflussreiche Aristokratin Violet Gamart Ärger: sie befürchtet, den Einfluss über die Stadt und ihre Bewohner zu verlieren. Mit aller Macht legt sie Florence Steine in den Weg - die beiden Frauen beginnen eine Auseinandersetzung über Moderne und Konvention.
Feinsinnige Verfilmung des Romans Die Buchhandlung der britischen Schriftstellerin Penelope Fitzgerald und bewegende Huldigung an die Schönheit der Bücher und die Bedeutung der Literatur.

Regie
Isabel Coixet
Darsteller
Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson
Länge
113 Minuten
Produktion
Spanien/GB/D 2017
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Do, 12 Jul 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
5
Datum : Donnerstag, 5 Juli

Newsletter