Canaletto und die Kunst von Venedig

Der italienische Maler Giovanni Antonio Canal, bekannt unter seinem Künstlernamen Canaletto, ist Urheber zahlreicher Bilder seiner Heimatstadt Venedig und gilt als deren bekanntester Darsteller. Zwar wurden die Kanäle und Gassen der Traumstadt, die er mit Vorliebe einfing, nicht immer ganz der Realität entsprechend platziert, sondern gerne etwas zurechtgebogen und schon mal Gebäude versetzt oder komplett neue Architektur erdacht, sein Ruhm als Maler ist aber unangefochten.
Basierend auf der Ausstellung in der Queen‘s Gallery im Buckingham Palace stellt der Regisseur David Bickerstaff das großartige Werk vor und lässt Experten und Kuratoren in Interviews erläutern, wie es dazu kam, dass der italienische Maler diesen Ehrenplatz erhielt. Die stimmungsreiche Dokumentation führt den Zuschauer, begleitet von großartiger Musik, außerdem auch an Canalettos Lieblingsorte in Venedig. [cp]

Regie
David Bickerstaff
Länge
97 Minuten
Produktion
Großbritannien 2017
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 20. Okt 17:30
  • Sa, 27. Okt 17:30
  • So, 28. Okt 17:30

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
7
Datum : Donnerstag, 7. Februar

Newsletter

Fasching

Kartenvorverkauf für unsere zwei Faschingsveranstaltungen:

am 01.03. und am 06.03.

Ab 08.02. an der Kinokasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. 
Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind nicht möglich.
Eintritt Freitag, 01.03., 20:00 Uhr, 20.- Euro, Eintritt Dienstag, 05.03., 19:30 Uhr, 15.- Euro

 

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Heute 308 Gestern 469 Woche 2203 Monat 9155 Insgesamt 230206