Findus zieht um

Petterssons aufgeweckter Freund Findus ist wieder ein Stückchen gewachsen, man könnte sagen er ist inzwischen fast schon ein großer Kater geworden. Seine Turnübungen im Bett fangen an, Pettersson manchmal richtig zu nerven. So kann es nicht bleiben, es muss etwas geschehen. Da hat Beda Andersson die zündende Idee: Findus braucht jetzt sein eigenes Haus, um sich wohl zu fühlen und seinen „alten Herrn“ nicht länger zu piesacken. Gemeinsam gehen also Pettersson und Findus ans Werk und bauen ein altes Klohäuschen zu einer gemütlichen Kater-Wohnung um, komplett mit Federbett, Kater-Tür und schicken Tapeten. Während Findus die neue Freiheit ganz wunderbar findet, muss Pettersson feststellen, dass er Findus richtig vermisst. Und als Nachts der Fuchs über den Hof streicht, merkt auch Findus, dass es bei seinem lieben Pettersson doch viel gemütlicher war…
Ein weiteres herrliches Kapitel der tollen Freundschaft zwischen dem schrulligen Erfinder und seinem lustigen Kater Findus nach den Bestsellern von Sven Nordqvist. [cp]

Regie
Ali Samadi Ahadi
Sprecher
Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter u.a.
Länge
81 Minuten
Produktion
Deutschland 2018
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 3. Nov 15:00
  • Sa, 10. Nov 15:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
Datum : Donnerstag, 29. November

Newsletter

Vorverkauf

Für normale Kinovorstellungen gibt es keinen Vorverkauf.

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf und der wird jeweils rechtzeitig angekündigt.

Reservierungen

Wir haben einen großen Kinosaal, der 230 Zuschauer fassen kann. Deshalb sind Reservierungen eigentlich nicht notwendig. Möchten Sie trotzdem reservieren, dann senden Sie bitte ein Email an reservierung@marias-kino.de.

Heute 146 Gestern 332 Woche 878 Monat 8161 Insgesamt 193902