Der Vorname

Adolf soll der Spross von Thomas und Anna heißen, eine Idee, die bei Freunden und Verwandten für das erwartbare Entsetzen sorgt. Bei einem Abendessen mit seiner Schwester Elisabeth, ihrem Mann Stephan und dem alten Familienfreund René enthüllt Thomas die Namenswahl, die Auslöser erhitzter Diskussionen ist. Um die Frage, wie lange ein Name durch die Verbrechen eines Trägers dieses Namens Tabu bleiben muss, geht es zunächst, doch die Diskussion wird schnell persönlicher...
Basierend auf dem gleichnamigen französischen Film haben Sönke Wortmann und seine fünf Hauptdarsteller viel Spaß, sich in „Der Vorname“ allerlei Bosheiten an den Kopf zu werfen, mit denen Scheinheiligkeiten und Vorurteile entlarvt werden. Ein sich zum Feuerwerk steigernder Schlagabtausch bissiger Dialoge – grandios! [cp]

Regie
Sönke Wortmann
Darsteller
Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Janina Uhse, Justus von Dohnányi, Iris Berben
Länge
91 Minuten
FSK
ab 6 Jahren
Produktion
Deutschland 2018
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Fr, 9. Nov 20:00
  • Sa, 10. Nov 20:00
  • Mo, 12. Nov 20:00
  • Di, 13. Nov 20:00
  • Mi, 14. Nov 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
4

Bayreuth am 25.07. 18 Uhr

tannhaeuser

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 8 Gestern 240 Woche 1189 Monat 5725 Insgesamt 280390