Die Abenteuer von Wolfsblut

Alaska, zur Zeit des großen Goldrausches. Ein junger Welpe, Mischling aus Wolf und Schlittenhündin kommt in der Wildnis des Yukon zur Welt. Er erkundet die noch unberührte Natur und wird von seiner Mutter liebevoll umsorgt und vor verschiedenen Gefahren gerettet. Schnell lernt er, dass das Leben ein andauernder Existenzkampf ist. Als die Mutter verletzt wird, findet er Obhut bei einem alten Indianer, der einst schon seine Mutter zum Schlittenhund ausgebildet hat und ihm den Namen Wolfsblut gibt. Mittlerweile zu einem stattlichen Vierbeiner herangewachsen, erkämpft er sich die Position des Leittiers unter den Schlittenhunden, bis er in die Hände von skrupellosen Geschäftemachern fällt und für Hundekämpfe missbraucht werden soll. Doch ein gutherziger Marshall hat Mitleid mit ihm und rettet ihn vor dem sicheren Tod – der Beginn einer unzertrennlichen Freundschaft…
Millionen Leser sind seit Generationen gefesselt von Jack Londons Abenteuerroman „Wolfsblut“, der zu den ganz großen Klassikern der Weltliteratur zählt und bereits mehrfach verfilmt wurde. In dieser Neuverfilmung sticht der ungewöhnliche, wunderschöne Zeichenstil heraus. [cp]

Regie
Alexandre Espigares
Sprecher
u.a. Torben Liebrecht, Marion Musiol, Tim Moeseritz
Länge
97 Minuten
FSK
ab 6 Jahren
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 1. Dez 15:00
  • So, 2. Dez 15:00
  • Sa, 8. Dez 15:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
6
Datum : Donnerstag, 6. Dezember

Newsletter

Vorverkauf

Für normale Kinovorstellungen gibt es keinen Vorverkauf.

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf und der wird jeweils rechtzeitig angekündigt.

Reservierungen

Wir haben einen großen Kinosaal, der 230 Zuschauer fassen kann. Deshalb sind Reservierungen eigentlich nicht notwendig. Möchten Sie trotzdem reservieren, dann senden Sie bitte ein Email an reservierung@marias-kino.de.

Heute 21 Gestern 370 Woche 391 Monat 3616 Insgesamt 200553