Der Nußknacker und die vier Reiche

Ein geheimnisvolles Geschenk in einer verschlossenen Kiste, das die junge Clara von ihrem Paten Droßelmeier bekommen soll, führt das hübsche Mädchen an Weihnachten in eine verborgene Parallelwelt, in der der Schlüssel zu der Truhe versteckt sein soll. Clara streift staunend durch das fantastische Land der Schneeflocken, das Land der Blumen und das Land der Süßigkeiten, wobei sie die höchst eigenwilligen, aber sehr freundlichen Bewohner dieser verschiedenen Reiche kennenlernt. Darunter die Zuckerfee und den jungen Soldaten Philip. Von ihm erfährt sie, dass in dem vierten, noch unentdeckten Reich die tyrannische Mutter Gigoen eisern herrscht. Gemeinsam mit Philip macht Clara sich dorthin auf, um die Despotin zu stürzen und so die magische Welt wieder in den Frieden zu führen.
Die opulente Disney-Realverfilmung beruht auf den Vorlagen des klassischen Balletts von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung „Nußknacker und Mäusekönig“ und ist ein Fest für die ganze Familie. [cp]

Regie
Lasse Halström, Joe Johnston
Darsteller
u.a. Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren, Morgan Freeman
Länge
100 Minuten
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 1. Dez 17:30
  • So, 2. Dez 17:30
  • Sa, 8. Dez 17:30

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
6

Bayreuth am 25.07. 18 Uhr

tannhaeuser

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 32 Gestern 275 Woche 307 Monat 6811 Insgesamt 273490