Shoplifters – Familienbande

Nach einer Diebestour in einer kalten Winternacht treffen Osamu Shibata und sein Sohn Shota auf das kleine, verwahrloste Mädchen Yuri. Kurzerhand tut Osamu das, was der Gelegenheitsarbeiter am besten kann – er „stibitzt“ Yuri und nimmt sie für eine warme Mahlzeit mit nach Hause. Die anfänglichen Bedenken seiner Frau Nobuyo über das neue Familienmitglied sind schnell verflogen. Auch Großmutter Hatsue und Halbschwester Aki, die hinter einem Einwegspiegel in einem Stripclub arbeitet, heißen Yuri in der Enge ihrer alten Behausung willkommen. Umgeben von anonymen Wohnblöcken lebt die bunte Truppe mithilfe von kleinen Betrügereien, Ladendiebstählen und trotz widriger Umstände glücklich zusammen. Bis zu dem Tag, an dem ein unvorhergesehener Vorfall bisher gut geschützte Familiengeheimnisse enthüllt. Jetzt muss sich beweisen, ob das diese Menschen mehr verbindet, als ihr Dasein als Kleingauner und Lebenskünstler. Regisseur Hirokazu Kore-eda erhielt die Goldene Palme für sein großartig sensibles Drama und ist für den Oscar (Fremdsprachiger Film) nominiert. [cp]

Regie
Hirokazu Kore-eda
Darsteller
Lily Franky, Sakura Ando, Mayu Matsuoka, Kilin Kiki, Jyo Kairi, Sasaki Miyu
Länge
121 Minuten
FSK
ab 12 Jahren
Produktion
Japan 2018
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Fr, 15. Feb 20:00
  • So, 17. Feb 20:00
  • Di, 19. Feb 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
4

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 255 Gestern 486 Woche 741 Monat 5747 Insgesamt 323646