Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Sie sind ein Phänomen, an dem niemand vorbeikommt: Die Toten Hosen. Im Jahr 1982 in Düsseldorf aus der Taufe gehoben, sind sie inzwischen Deutschlands wohl erfolgreichste Band. Sie schrieben Ohrwürmer wie „Hier kommt Alex“, „Eisgekühlter Bommerlunder“ und nicht nur Fans kennen jedes Wort aus „An Tagen wie diesen“. Nach mehr als 2000 Konzerten rund um den Globus und 19 Millionen verkauften Tonträgern sind die Hosen in den vergangenen 36 Jahren zu deutschem Kulturgut erwachsen. Ob in kleinen Clubs, bei Wohnzimmerkonzerten oder auf dem Tempelhofer Feld: Die Band um den charismatischen Sänger Campino aka Andreas Frege bringt die Menge zum Toben.
Während ihrer Tour 2018 begleitete Cordula Kablitz-Post die Band, doch wenn man hier Exzesse, Groupies und klapprige Tourbusse erwartet, wird man enttäuscht. Die Toten Hosen operieren längst als mittelständisches Unternehmen, kurven in komfortablen Bussen durch die Republik und trinken vor den Auftritten eher Kräutertee als Alkohol. [cp]

Regie
Cordula Kablitz-Post, Paul Dugdale
Länge
107 Minuten
FSK
ab 6 Jahren
Produktion
Deutschland 2019
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Fr, 26. Apr 20:00
  • Di, 30. Apr 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
4

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 279 Gestern 293 Woche 1239 Monat 6628 Insgesamt 251003