Unheimlich perfekte Freunde

 Buchung geschlossen
 
0

Nicht in die Schule gehen – und trotzdem nur noch gute Noten schreiben? Perfekt Geige spielen – ohne zu üben? Ha! Das wär’s doch. Und tatsächlich – für die Freunde Emil und Frido erfüllen sich diese und noch ganz andere Wünsche. Wie das funktioniert? Die Spiegelbilder der Jungs erwachen plötzlich zum Leben. Als genaue Gegenteile haben die Doppelgänger exakt die Qualitäten, die Frido und Emil fehlen, und die ihre Eltern so gerne an ihnen sehen würden. Logisch, dass die zwei Kopien mit nach Hause und immer dann einspringen müssen, wenn es normalerweise Ärger gibt. Blöd nur, dass die Doppelgänger ganz eigene Pläne verfolgen. Tja, und wie wird man die lebendigen Spiegelbilder jetzt wieder los?
Regisseur Marcus H. Rosenmüller zaubert mit „Unheimlich perfekte Freunde“ aus der Idee und dem Drehbuch von Simone Höft und Nora Lämmermann einen wunderbaren, einzigartigen Kinderfilm und vermittelt seinen jungen Zuschauern die wichtige Erkenntnis, dass jeder Mensch perfekt ist, genauso wie er ist. [cp]

Von
Marcus H. Rosenmüller
Mit
Luis Vorbach, Jona Gaensslen, Margarita Broich, Marie Leuenberge, Serkan Kaya


 
 

Termine

  • Sa, 4. Mai 15:00
  • Sa, 4. Mai 17:30
  • Sa, 11. Mai 15:00
  • Sa, 11. Mai 17:30
  • So, 12. Mai 11:00
  • So, 12. Mai 17:30