Die sagenhaften Vier

Die pummelige Hauskatze Marnie hat ihr eigenes Zimmer mit riesigem Fernseher und haufenweise Spielzeug. Allerdings darf Marnie das Haus niemals verlassen. Andere Katzen kennt sie nicht und so sitzt sie jeden Tag vor der Glotze und schaut ihre Lieblingskrimiserie – immer und immer wieder. Als eines Tages Rosalindes Stiefbruder Paul auftaucht, gerät Marnie unversehens in einen echten Kriminalfall. Paul schickt Marnie hinaus in die Welt, um ihm bei der Lösung einer mysteriösen Einbruchserie behilflich zu sein. Marnie ist schwer begeistert, endlich kann sie ihre Detektivleidenschaft ausleben. Schon bald trifft das naive, weltfremde Kätzchen auf drei witzige Kauze, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Zebra Mambo Dibango träumt von einer Karriere im Zirkus, Wachhund Elvis tut nur gefährlich, in Wahrheit hat er Angst vor Menschen – und der neurotische Hahn Eggbert ist vor seinen anspruchsvollen Hennen geflohen. Zusammen bestehen sie so manches Abenteuer und lernen, was wahre Freundschaft bedeutet…
Charmante Version der wunderbar komischen Erlebnisse von vier liebenswerten Antihelden. [cp]

Regie
Christoph und Wolfgang Lauenstein
Sprecher
Alexandra Neldel, Axel Prahl
Länge
92 Minuten
Produktion
Belgien/Deutschland 2018
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 18. Mai 15:00
  • Sa, 25. Mai 15:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
6

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 41 Gestern 309 Woche 1609 Monat 6757 Insgesamt 302054