Border

Halb fantastisches Märchen, halb Parabel über sozial Ausgeschlossene: Im twistreichen Mystery-Thriller kann die schwedische Zöllnerin Tina dank eines Chromosomenfehlers die Emotionen anderer Menschen riechen. Wegen ihres seltsam geschwollenen, deformierten Gesichts und der tiefliegenden Augen, mit denen sie ihr Gegenüber förmlich zu durchbohren scheint, wirkt die stämmige Frau auf normale Menschen sehr animalisch. Da trifft Tina auf Vore, der aussieht wie sie, auch er ein Außenseiter. Die beiden kommen einander näher und Tina erfährt ihre gemeinsame mystische Herkunft. Und muss eine Entscheidung treffen...
Bei den Filmfestspielen von Cannes 2018 avancierte das überaus ungewöhnliche, zudem raffiniert konstruierte Fantasy-Drama zum verdienten Festival-Liebling. Wer von üblichen Story-Strickmustern gelangweilt ist, kommt bei dieser surrealen Wundertüte bestens auf seine Kosten. [cp]

Regie
Ali Abbasi
Darsteller
: Eva Melander, Ero Milonoff, Jörgen Thorsson
Länge
110 Minuten
FSK
ab 16 Jahren
Produktion
Schweden/Dänemark 2019
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 25. Mai 20:00
  • Mo, 27. Mai 20:00
  • Mi, 29. Mai 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 229 Gestern 260 Woche 1709 Monat 8985 Insgesamt 264658