Das Ende der Wahrheit

Martin Behrens ist Zentralasien-Experte beim Bundesnachrichtendienst. Als Mann alter Schule vertraut er mehr seinem Instinkt und seiner Erfahrung, als der bloßen Analyse von Daten. Dementsprechend hellhörig wird er auch, als seine Geliebte, die investigative Journalistin Aurice Köhler, in einem arabischen Lokal getötet wird. Scheinbar zufällig, so vermutet die Polizei, doch Behrens ahnt, das Aurice gezielt ermordet wurde. Als Behrens in einen immer tieferen Strudel aus Intrigen, Machtmissbrauch und Korruption gerät, begreift er, dass der Feind vor allem im Innern lauert…
Ein dichtes Geflecht aus politischen, wirtschaftlichen und geheimdienstlichen Interessen spinnt der Regisseur in diesem anspruchsvollen deutschen Polit-Thriller. Ein bemerkenswerter, intelligenter Film mit ausgezeichneten Schauspielern, der sich in Bereiche vorwagt, in die das deutsche Kino allzu selten blickt. [cp]

Regie
Philipp Leinemann
Darsteller
Ronald Zehrfeld, Alexander Fehling, Axel Prahl, Claudia Michelsen, Antje Traue, August Zirner
Länge
105 Minuten
FSK
ab 16 Jahren
Produktion
Deutschland 2019
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 15. Jun 20:00
  • Mo, 17. Jun 20:00
  • Mi, 19. Jun 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 368 Gestern 590 Woche 2062 Monat 10617 Insgesamt 328516