Systemsprenger

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.
Nora Fingscheidts (Regie) Spielfilmdebüt lief seit der Berlinale auf zahlreichen Festivals und wurde mehrfach ausgezeichnet. Neben dem Silbernen Bären in Berlin, beim 23. Sofia International Film Festival mit dem Preis für die Beste Regie, beim Molodist – 47. Internationales Filmfestival Kiew mit dem Preis der Ökumenischen Jury, sowie beim 29. Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern mit vier Preisen und beim 30. Internationalen Filmfest Emden-Norderney mit zwei Preisen. [cp]

Regie
Nora Fingscheidt
Darsteller
Helena Zengel, Albrecht Schuch, Lisa Hagmeister, Gabriela Maria Schmeide, Melanie Straub
Länge
119 Minuten
FSK
ab 12 Jahren
Produktion
Deutschland 2019
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Fr, 11. Okt 20:00
  • Sa, 12. Okt 20:00
  • So, 13. Okt 20:00
  • Mo, 14. Okt 20:00
  • Di, 15. Okt 20:00
  • Mi, 16. Okt 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
7

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 96 Gestern 463 Woche 96 Monat 8651 Insgesamt 326550