Aquarela

Aquarela nimmt das Publikum mit auf eine ungewöhnliche filmische Reise in die atemberaubende Kraft des wertvollsten Elements der Erde – das Wasser.
Der Film erzählt in poetischen Bildern vom launischen Temperament des Wassers und wirkt wie ein Weckruf, dass der Mensch – trotz jahrtausendelanger Präsenz – seiner rauen Energie nicht gewachsen ist. Von Sibiriens gefrorenem Baikalsee, dem tiefsten und ältesten Süßwassersee der Erde, über die tödlichen Wellen des Hurrikans Irma in Miami bis hin zur überwältigenden Naturkulisse des höchsten Wasserfalls Salto Ángel in Venezuela, ist das Wasser die starke Hauptfigur in Aquarela. Aufgenommen mit 96 Bildern pro Sekunde und insgesamt realisiert mit einem unfassbar hohen technischen Aufwand bietet der Film ein aufregendes Kinoabenteuer auf höchstem Niveau. In gewaltigen Bildern zeigt er die Macht des Wassers, seine ergreifende Schönheit, seine unerbittliche Willkür und großes Zerstörungspotential. Wunderbare, nie gesehene Kinobilder sind die Belohnung für die Besucher, die sich auf dieses kraftvolle Abenteuer einlassen. [cp]

Regie
Victor Kossakowski
Länge
90 Minuten
FSK
ab 6 Jahren
Produktion
GB/DEU/DK/USA 2019
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 11. Jan 17:30
  • So, 12. Jan 17:30
  • Sa, 18. Jan 17:30

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 312 Gestern 650 Woche 3411 Monat 14907 Insgesamt 382166