Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão

Die introvertierte und talentierte Eurídice findet in ihrer älteren extrovertierten Schwester Guida den Rückhalt, den sie in einer patriarchalischen Gesellschaft so dringend benötigt. Während Guida ihre kleine Schwester darin bestärkt, ihrem Traum vom Leben als professionelle Pianistin ernsthaft nachzugehen, vertraut sie ihr auch stets ihre neuesten romantischen Abenteuer an. Als sie jedoch mit ihrem Freund nach Griechenland durchbrennt und Monate später schwanger und ohne Mann zurückkehrt, sieht sie sich mit einer neuen Realität konfrontiert: Ihr Vater Manuel verbannt Guida aus ihrem einstigen Zuhause und teilt ihr gleichzeitig mit, dass ihre Schwester für ein Musikstudium nach Wien gezogen ist und von ihrer großen Schwester nichts mehr wissen will. Eurídice, die inzwischen geheiratet hat, lässt er über den Verbleib ihrer Schwester im Dunkeln. Unabhängig voneinander, versuchen die beiden, wieder die Kontrolle über ihr eigenes Schicksal zu erlangen. Doch ohne den gegenseitigen Rückhalt der Schwestern ist das nicht leicht. [cp]

Regie
Karim Aïnouz
Darsteller
Fernanda Montenegro, Carol Duarte, Antonio Fonseca, Julia Stockler, Gregorio Duvivier, Flavio Bauraqui
Länge
140 Minuten
FSK
ab 12 Jahren
Produktion
Brasilien/Deutschland 2019
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 18. Jan 20:00
  • So, 19. Jan 20:00
  • Mo, 20. Jan 20:00
  • Di, 21. Jan 20:00
  • Mi, 22. Jan 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 171 Gestern 545 Woche 2045 Monat 13541 Insgesamt 380800