Liebe Freunde und Besucher von Marias Kino!

Alles belebt sich gerade wieder und auch wir arbeiten auf die Wiederbespielung unseres geliebten Kinos hin. Sie haben sicherlich den Beschluss der bayerischen Staatsregierung verfolgt, nach dem die Kinos ab 15. Juni unter Beachtung der vorgegebenen Hygiene- und Sicherheitsauflagen wieder öffnen dürfen.

Wir werden noch einige Zeit benötigen, zum einen, weil noch einige Details der Vorgaben fehlen, zum anderen, weil wir noch eine Baustelle im Kino abschließen müssen: wir bekommen gerade eine moderne Holzpeletts-Heizung und – in der aktuellen Lage besonders wichtig – eine hochmoderne Lüftungsanlage. Sie wird für eine sehr gute Belüftung des Saales sorgen – ein gutes Gefühl in diesen Zeiten. Für den gesamten Besuchsablauf ergänzen wir aktuell unser hausinternes Hygienekonzept und passen es nochmals den Auflagen an.

Wir knobeln auch noch, wie wir der Auflage nach nummerierter Sitzplatzvergabe gerecht werden können. Freie Sitzplatzwahl ist nämlich nach den derzeitigen Vorgaben bis auf Weiteres nicht möglich. Die Abstandsregelung erlaubt uns die Vergabe von nur 50 Plätzen, was für ein Glück, dass unser Saal so großzügig ist! So werden wir entspannt gemeinsam, aber „auf Lücke“ wieder Kino erleben können.

Wir hoffen, ab Anfang Juli spielbereit zu sein und sichten schon eifrig die Filmstartlisten der Verleiher. Wir brennen natürlich darauf, wieder Filme zeigen zu können und Sie als unsere Gäste zu begrüßen. Ihre Sicherheit und Ihre Gesundheit sind uns ein wichtiges Gut und haben für alle  Ablaufplanungen Priorität.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Bis bald
Ihr Marias Kino Team

Vier zauberhafte Schwestern

Die vier Schwestern Flame, Marina, Flora und Sky verfügen über besondere, magische Fähigkeiten: Seit ihrem neunten Geburtstag beherrscht jede von ihnen eines der vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Doch diese Kräfte stehen ihnen nur zur Verfügung, solange sie freundlich miteinander umgehen und sich nicht streiten. Genau das will die böse Zauberin Glenda ausnutzen, um einen Keil zwischen die Mädchen zu treiben und so die Kraft der magischen Windrose für sich zu gewinnen. Die vier Mädchen müssen also – und das ist natürlich nicht immer leicht – fest zusammenhalten, nicht nur um sich gegen Glenda zu behaupten, sondern auch, weil sie sich so wünschen an einem internationalen Musikwettbewerb teilnehmen zu können: Sie wollen ihre Schule Cantrip Towers als „Sista Magic“ in London erfolgreich vertreten...
Die Jugendbuchreihe der britischen Autorin Sheridan Winn umfasst bislang zehn erfolgreiche Romane, die deutschen Ausgaben waren jeweils besonders populär. Jetzt dürfen sich alle auf eine „zauberhafte“ Verfilmung freuen! [cp]

Regie
Sven Unterwaldt
Darsteller
Laila Padotzke, Leonore von Berg, Hedda Erlebach, Lilith Julie Johna, Katja Riemann, Justus von Dohnanyi
Länge
97 Minuten
Produktion
Deutschland/Frankreich 2019
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 22. Feb 17:30
  • So, 23. Feb 17:30
  • Sa, 29. Feb 17:30

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Newsletter

Heute 129 Gestern 100 Woche 129 Monat 894 Insgesamt 426169