Das fliegende Klassenzimmer

Jonathan macht sich und seinem Vater das Leben nicht leicht – er ist schon zum achten Mal aus einer Internatsschule geflogen. Als er nun in Leipzig in die Schule der Thomaner kommt, hat er so eine Ahnung, dass er auch dort nicht lange bleiben wird, aber der Internatsleiter Dr. Bökh kümmert sich sofort um Jonathan. Zu seiner eigenen Überraschung findet er außerdem schnell Anschluss und richtig gute Freunde… Zwischen den Internatsschülern und den „Externen“ mit ihrer Anführerin Mona gibt es seit jeher Streit, der sich im Freundeskreis gleich besser bewältigen lässt. Für Aufregung sorgen noch ein unverhofftes Wiedersehen mit einem alten Freund, eine gefährliche Mutprobe, eine Rettung in letzter Sekunde und anstrengende Proben fürs Weihnachtstheaterstück „Das fliegende Klassenzimmer“ – und zum guten Ende fliegt die komplette Schulklasse nach Nairobi und lässt so das Theaterthema Wirklichkeit werden.
Das berühmteste Buch von Erich Kästner wurde hier bereits zum dritten mal verfilmt und hat im Kern nichts an Aktualität verloren! [cp]

Regie
Tomy Wigand
Darsteller
Ulrich Noethen, Sebastian Koch, Anja Kling, Hauke Diekamp
Länge
108 Minuten
Produktion
Deutschland 2003
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 29. Feb 15:00
  • Sa, 7. Mär 15:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 412 Gestern 650 Woche 3511 Monat 15007 Insgesamt 382266