Die Cellistin / Dances at a Gathering

„Die Cellistin“ ist von Jacqueline du Prés Leben und Karriere inspiriert und ist die erste Hauptbühnenarbeit der Choreografin Cathy Marston für das Royal Ballet. Das Stück wird von den Stars des Royal Ballet aufgeführt, darunter Lauren Cuthbertson und Matthew Ball sowie Calvin Richardson.

Daneben steht „Dances at a Gathering“ des fünfmaligen Tony-Preisträgers und gefeierten Broadway-Choreografen Jerome Robbins auf dem Programm. Dieses fabelhafte Ballett wird nach langer Pause wieder in das Repertoire des Royal Ballet aufgenommen. „Dances at a Gathering“ demonstriert die Eleganz und Anmut von fünf Paaren, die zu Chopins Musik tanzen.

Dauer ca. 3 Std. einschließlich Pause

 
 

Alle Daten

  • So, 1. Mär 15:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 483 Gestern 650 Woche 3582 Monat 15078 Insgesamt 382337