Auch wir sind betroffen! Marias Kino muss auf Grund der staatlichen Verordnungen seinen Betrieb mindestens bis zum 19. April vorübergehend einstellen. Wir wünschen unseren Besuchern und Freunden alles Gute: Bleiben Sie gesund!

 

Das Vorspiel

Anna Bronsky ist Geigenlehrerin an einem Musikgymnasium. Sie setzt gegen den Willen ihrer Kollegen die Aufnahme eines Schülers durch, den sie für sehr talentiert hält. Engagiert, voller Ehrgeiz, aber auch voller Kontrollzwang, bereitet sie Alexander auf die Zwischenprüfung vor und vernachlässigt dabei ihre Familie. Zum einen ihren Sohn Jonas, den sie in eine herausfordernde Konkurrenzsituation zu ihrem neuen Schüler bringt und zum anderen ihren Mann Philippe, der in seiner Werkstatt liebevoll Instrumente restauriert. Annas Kollege Christian, mit dem sie eine Affäre hat, überredet sie in einem Quintett mitzuspielen. Als Anna in einem Konzert als Geigerin versagt, treibt sie ihren Schüler zu Höchstleistungen an. Am Tag der entscheidenden Zwischenprüfung kommt es zu einem folgenschweren Unglück…
Mit feinem Gespür für persönliche Konflikte und deren beharrliche Verdrängung legt die Regisseurin einen eindrucksstarken Reigen von Emotionen vor. Die wunderbare Nina Hoss verkörpert Anna mit großer Kraft und tiefgründiger Gefühlswelt. [cp]

Regie
Ina Weisse
Darsteller
Nina Hoss, Ilja Monti, Simon Abkarian, Sopie Rois, Jens Albinus
Länge
99 Minuten
FSK
ab 12 Jahren
Produktion
Deutschland/Frankreich 2020
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Do, 12. Mär 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
5
13
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Newsletter

Heute 135 Gestern 192 Woche 135 Monat 15856 Insgesamt 405410