Lord & Schlumpfi – Der lange Weg nach Wacken

 Buchung geschlossen
 
0

Lord und Schlumpfi, obskure Nachwuchstalente des Schwermetalls, bekommen einen heißen Tipp vom Sägwerk-Sigi, dem lokalen Gitarrengott: Der Weg zur Perfektion führt über ein okkultes Buch, das „Pentatonikon“. Ziemlich hemdsärmlig organisieren die ambitionierten Musiker Zutaten für ein Ritual und versuchen, den Antichrist zu beschwören. Aber irgendwas geht schief – in Vertretung des Höllenfürsten erscheint ein recht zwielichtiger Casting-Agent von „Amazing Alpin Entertainment“. Doch irgendwie haben Lord und Schlumpfi von nun an vermeintlich Glück an allen Fronten. Sie entscheiden den Talentwettbewerb für sich und absolvieren Fotoshootings, Studioaufnahmen, Videodreh…

Schräge Comedy, Pop-Parodie, Horror-Persiflage, Fantasy-Komödie? In der Tiefe der bayerischen Metal-Satire schlummern große Themen: Die Suche nach der Identität, das Streben nach Aufmerksamkeit und die wichtige Frage, wie hoch der Preis dafür am Ende sein darf.               [cp]

Am Samstag, 19. September, 17:30 Uhr und 20:00 Uhr, sind Regisseurin Sabine Schreiber sowie die Hauptdarsteller Tobias Öller und Andi Rinn bei uns zu Gast.

Regie: Sabine Schreiber

Darsteller: Tobias Öller, Andi Rinn, Carmen Jahrstorfer, Martin Thaler, Boris Schumm, Florian „Der Heider“ Heider

Länge: 93 Minuten

FSK: ohne Altersbeschränkung

Produktion: Bayern 2020

Trailer


 
 

Termine

  • Fr, 18. Sep 20:00
  • Sa, 19. Sep 17:30
  • Sa, 19. Sep 20:00
  • So, 20. Sep 20:00
  • Mo, 21. Sep 20:00
  • Di, 22. Sep 20:00
  • Mi, 23. Sep 20:00