Mina und die Traumzauberer

 Buchung geschlossen
 
0

Das Leben von Mina wird komplett auf den Kopf gestellt als Helena, die neue Verlobte ihres Vaters, und ihre Tochter Jenny bei ihnen einziehen. Die neue Stiefschwester entpuppt sich als unausstehlich und bald ist Mina mit ihrer Geduld am Ende, Jenny nervt gewaltig. Eines Nachts entdeckt Mina im Schlaf die Kulissen hinter ihren Träumen, in der Traumzauberer die Träume der Menschen zum Leben erwecken. So findet sie heraus, wie sie in Jennys Träume eingreifen kann. Was sie aber nicht weiß: Die Veränderung der Träume hat Folgen! Als Mina eines Nachts zu weit geht, bleibt Jenny in ihrem Traum gefangen und kann nicht mehr aufwachen. Mina muss ein letztes Mal in die Traumwelt zurück um Jenny zu retten. Es sollte ja nur eine kleine Lektion sein, sie will ihre Schwester zurück…
Patchwork-Familien sind eine bunte und schöne Sache, aber nicht immer ist der Weg von Anfang an dornenlos. Traumhafte Geschichte ums Annähern und Zusammenfinden der „neuen Schwestern“. [cp]

Regie: Kim Hagen Jensen

Sprecher: Julia Beautx, Peter Rütten, Martin Reinl                                                                    

Länge: 81 Minuten

FSK: ohne Altersbeschränkung                                                                                                

Produktion: Dänemark 2020

Trailer


 
 

Termine

  • Sa, 3. Okt 15:00
  • Sa, 10. Okt 15:00