Body of Truth

 Buchung geschlossen
 
0

Evelyn Schels begleitet vier Künstlerinnen auf einer faszinierenden, emotionalen Reise durch ihre Biographien: die serbische Performance-Künstlerin Marina Abramović, die israelische Video- und Installationskünstlerin Sigalit Landau, die iranische Foto- und Film-Künstlerin Shirin Neshat und die deutsche Foto-Künstlerin Katharina Sieverding. Ihre Lebensgeschichten sind geprägt von gesellschaftlichen Konflikten und persönlichen Erfahrungen mit Krieg, Gewalt und Unterdrückung – die sie in Kunst verwandeln. Ihr Ausdrucksmittel ist das Persönlichste, was sie haben: ihr eigener Körper.
Sie alle stellen den Körper auf sehr unterschiedliche Art und Weise ins Zentrum ihrer Kunst. Die Künstlerinnen verarbeiten provokativ und rücksichtslos ihre biographischen Verwundungen und reflektieren dabei über Revolution, Krieg und politische Ohnmacht.
Evelyn Schels gelingt es dabei immer wieder, sehr nahe an die aktuellen Schaffensprozesse der vier Künstlerinnen heranzukommen und beobachtet dabei aus nächster Nähe die aktuellen Schaffensprozesse der Künstlerinnen. [cp]

Regie: Evelyn Schels

Länge: 96 Minuten

FSK: ab 12 Jahren

Produktion: Deutschland/Schweiz 2019

Trailer


 
 

Termine

  • Mo, 12. Okt 20:00