Alpen Film Festival

 Buchung geschlossen
 
55
alpen-film-festival

Das Programm des Alpen Film Festivals ist in seiner Form einzigartig und neu: es geht nicht um sportliche Höchstleistung, sondern um Zusammenhalt. Es geht darum, Bilder zu zeigen, wie man in Zukunft leben will und die Kultur des Alpinismus als Leitfaden dafür nutzt. Fünf Dokumentar-Filme und 100 Minuten Spielzeit bringt das Festival seinen Zuschauern, präsentiert von Persönlichkeiten aus Film und Alpinszene.
Der Kurator der Filmtour, Autor und Filmemacher Tom Dauer, hat ein Programm zusammengestellt, das auf unterhaltsame Weise von den Alpen, den Bergen der Welt und von dem erzählt, was man dort tun und lassen kann. Renommierte Filmemacher, wie Rolf Steinmann, aber auch junge, kreative Köpfe stehen im Alpen Film Festival selbstverständlich zusammen. Alpinismus verbindet eben. „Ich bin mir des Risikos einer Filmtour, die auf Verantwortung und Solidarität statt auf Adrenalin und Heldentum setzt, natürlich bewusst. Aber mit meinem starken Team und den Unternehmen, die an das Projekt glauben, breche ich voller Optimismus auf. Unsere Partner, die Kinobetreiber, sind echte Abenteurer, die sich nicht so schnell erschüttern lassen“. [cp]

Eintritt 15,-- Euro


Anzahl Plätze
55
Verfügbare Plätze
Keine Tickets für dieses Datum übrig
 
 

Termine

  • Do, 16. Sep 19:30