Ron läuft schief

 Buchung geschlossen
 
0
ron_laeuft_schiefS

Barney ist gerade, was soziale Kontakte anbelangt, ein etwas unbeholfener Teenager. Um so mehr freut er sich über seinen neuen, sprechenden, laufenden besten Freund Ron, ein vorkonfigurierter Roboter, der stets „online“ ist. Ron verfügt über herrliche Fehlfunktionen, die die beiden in Zeiten von Social Media auf eine actiongeladene Reise schicken, auf der der Schüler und sein Roboter mit den wunderbaren Wirrungen wahrer Freundschaft zurechtkommen müssen...

„Ron läuft schief“ markiert das Filmdebüt von Locksmith Animation. Das in London ansässige Filmstudio wurde 2014 von Sarah Smith und Julie Lockhart gegründet. Sarah Smith zeichnet mit ihrem Kollegen Jean-Philippe Vine, der zuvor als Story Artist bei den Pixar Animation Studios u.a. an „Cars 3“ und „Arlo & Spot“ und „Alles steht Kopf“ arbeitete, für die Regie verantwortlich.     [cp]

Von
Sarah Smith, Jean-Philippe Vine
USA 2021, 107 Minuten, ab 6 Jahren


Anzahl Plätze
55
Verfügbare Plätze
55
 
 

Termine

  • Fr, 7. Jan 15:00