Wer wir sind und wer wir waren

 Buchung geschlossen
 
10
Wer_wir_sind_und_wer_wir_waren_filmbild1

Grace und Edward sind seit 29 Jahren verheiratet und führen ein ruhiges Leben im Städtchen Seaford an der Südküste Englands. Grace ist im Ruhestand und verbringt einen Großteil ihrer Zeit damit, an einer Gedichtsammlung zu arbeiten. Edward ist Lehrer, der sich in seiner Freizeit damit beschäftigt, Wikipedia zu prüfen. Auf Wunsch seines Vaters erklärt sich ihr Sohn Jamie bereit, aus London in seine Heimat zu kommen, um sie für das Wochenende zu besuchen. Nach einem angespannten Familienessen, das Grace wie so oft frustriert zurücklässt, fordert sie Edward auf, ein bisschen mehr Leidenschaft für ihre Beziehung zu zeigen. Während Grace am nächsten Morgen in der Kirche ist, eröffnet Edward Jamie den wahren Grund für seine Einladung: Er plant, Grace noch am gleichen Tag zu verlassen.

„Wer wir sind und wer wir waren“ ist ein sensibles, vielschichtiges Familiendrama über ungeahnte Schicksalsschläge und die Macht der Hoffnung. In hypnotischen Bildern schildert der zweifach für den Oscar nominierte Autor und Regisseur William Nicholson  den Zerfall einer Familie.          [cp]

Von
William Nicholson
Mit
Bill Nighy, Annette Bening, Josh O´Connor
Großbritannien 2021, 100 Minuten, ab 6 Jahren


Anzahl Plätze
55
Verfügbare Plätze
45
 
 

Termine

  • So, 5. Sep 2021 20:00
  • Mo, 6. Sep 2021 20:00
  • Mi, 8. Sep 2021 20:00