Mittelmeer Orchestra

 Buchung geschlossen
 
35

Wenn plötzlich ein Tor aufgeht und nordmaze­donischer Trompetenklang sich verbindet mit zwei klassischen Geigerinnen, dazu dann eine Sas von der Schwarzmeerküste kombiniert mit einer Kemensche aus Griechenland er­klingt, dann ist es Zeit zu tanzen.
Die Rhythmus­gruppe um den Kontrabass mit den wilden Trommeln und Gitarren peitscht das Ganze der 10 Musiker mit einer Sängerin zusätzlich nach vorne. Da kommt jeder ins Grinsen.
Es ist keine Mischung, nein, es entsteht etwas Neues indem dazu Waldhorn, Altsaxophon und Cello mit türkischer sowie deutscher Lyrik und Jazz dem Abend einen „coolen“ Boden geben.
Jeany Seitz: Gesang, Sencan Ramadanov: Trom­pete, Bettina Wojtalla: Waldhorn, Geige, Clara Neidenberger: Geige, Zehni Gürsoy: Gesang, Baglama, Dimitris Mara­gakis: Kemensche, Ali Cakiroglu: Ge­sang, Gitarre, Trommel, Hans Eberle: Gitarre, Cello, Alt Saxophon, Gesang, Christof Weinzierl: Kontrabass, Bernhard Breitung: Schlagzeug.

Eintritt 15,-- Euro

Anzahl Plätze
200
Verfügbare Plätze
165
 
 

Termine

  • Do, 12. Mai 2022 20:00