Mitgefühl – Pflege neu denken

9
mitgefuehlS

Dokumentation über ein bahnbrechendes Pflegemodell aus Dänemark, das Demenzkranken mit Empathie begegnet.
Die Dokumentation „Mitgefühl“ von Louise Detlefsen schildert den Alltag des dänischen privaten Pflegeheims Dagmarsminde. Die Leiterin May Bjerre Eiby gründete dieses geradezu revolutionäre Konzept.
Statt Medikamenten bekommen die Seniorinnen hier Kuchen und Sekt. Anders als in vielen anderen Pflegeheimen, möchte man die Seniorinnen von unnötigen Medikamenten entledigen und entwöhnen. Die Behandlung besteht stattdessen aus Umarmungen, Augenkontakt und Gesellschaft, ein Bild, das leider im Alltag vieler Pflegeheime zu selten der Fall ist. Auch hier und da ein Gläschen Sekt oder Portwein gehört zum Repertoire von Dagmarsminde dazu. Hier soll im Augenblick gelebt werden, wodurch man einige Leiden wie Demenz womöglich besser behandeln kann. [cp]
In Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft

Von
Louise Detlefsen


Anzahl Plätze
200
Verfügbare Plätze
191
 
 

Termine

  • Do, 22. Sep 2022 20:00