Geister der Weihnacht

Ebenezer Scrooge kann seine Mitmenschen nicht ausstehen und Weihnachten noch viel weniger. Da besucht ihn am Vorabend von Weihnachten der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley. Sollte der eigenbrötlerische Geizhals sein abstoßendes Verhalten nicht ändern, ermahnt ihn dieser, wird er Besuch von drei weiteren Geistern erhalten: Der Geist der vergangenen Weihnacht wird Scrooge an die Weihnachtsfeste seiner Kindheit erinnern, die teilweise traurig, aber auch wunderbar waren. Der zweite Geist, der der gegenwärtigen Weihnacht, wird ihm zeigen, wie sein ausgebeuteter Angestellter Bob und dessen kranker Sohn Timi leben. Und der Geist der zukünftigen Weihnacht wird ihm schließlich sein Schicksal vor Augen halten, wenn er sich nicht rechtzeitig ändert…

Bereits zum dritten Mal bringt die berühmte Augsburger Puppenkiste eine besondere Weihnachtsgeschichte in die Kinos und erfreut damit alle Altersgruppen.      [cp]

Regie
Julian Köberer, Judith Gardner
Sprecher
Thomas Rauscher, Laurent Amadeus Nickolaus, Florian Innerebner u.a.
Länge
64 Minuten
Produktion
Deutschland 2018
Trailer


 
 

Alle Daten

  • Sa, 15. Dez 15:00
  • So, 16. Dez 15:00
  • Sa, 22. Dez 15:00
  • So, 23. Dez 15:00
  • Mo, 24. Dez 14:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
5

Vorverkauf / Reservierungen

Für normale Kinovorstellungen bzw. Opernübertragungen gibt es keine Reservierungen und keinen Vorverkauf. Wir haben einen der letzten großen Kinosäle im Chiemgau mit 230 Sitzplätzen (die nicht nummeriert sind). Sie können einfach kommen und finden immer einen Platz.

web01

 

 

 

Nur für ganz wenige Events (z. B. Fasching, Konzerte, ...) gibt es einen Vorverkauf, der dann rechtzeitig angekündigt wird.

Newsletter

Heute 80 Gestern 323 Woche 1885 Monat 4959 Insgesamt 300256