Rocketman

 Buchung geschlossen
 
0

Hochbegabt am Klavier, ein phänomenales Gehör für Musik. Bis heute mehr als 450 Millionen verkaufte Platten. Einen Oscar für die Filmmusik von König der Löwen. Engster Freund der verstorbenen Prinzessin Diana, inzwischen verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Elton John war jahrzehntelang der kunterbunte, schrille Paradiesvogel in der Musikbranche. Doch wer der als Reginald Kenneth Dwight geborene Künstler wirklich ist, wissen nur engste Freunde. Das musikalische Biopic zeigt den Aufstieg eines schüchternen, dicklichen Jungen zum Weltstar in quietschbunten, glitzernden absurd-lustigen Kostümen, der viele Jahre zu viele Drogen nahm und am Ende doch den Absprung schaffte.
Ein gutes halbes Jahr nach dem Freddie Mercury-Biopic „Bohemian Rhapsody“ betritt der nächste musikalische Superstar die Bühne des Kinos: Elton John, dessen wildes, in jeder Hinsicht exzessives Leben Dexter Fletcher in „Rocketman“ als grell-buntes Musical inszeniert. Weniger Biographie als Collage von Momenten, Songs und Impressionen, unterhaltsam und manchmal auch mitreißend. [cp]

Von
Dexter Fletcher
Mit
Taron Egerton, Jamie Bell, Richard Madden
Großbritannien/USA 2019, 121 Minuten, ab 12 Jahren


 
 

Termine

  • Fr, 28. Jun 20:00
  • Sa, 29. Jun 17:00
  • So, 30. Jun 17:00
  • So, 30. Jun 20:00
  • Di, 2. Jul 20:00