Corpus Christi

 Buchung geschlossen
 
0

Corpus Christi ist die Geschichte des 20-jährigen Daniel, der während seines Aufenthalts in einem Jugendgefängnis eine spirituelle Transformation erlebt. Er möchte Priester werden. Dies ist jedoch aufgrund seiner Vorstrafen unmöglich. Als er zur Arbeit in eine Kleinstadt geschickt wird, verkleidet er sich bei seiner Ankunft als Priester und übernimmt versehentlich die örtliche Gemeinde. Keiner hegt Zweifel. Für den örtlichen Pfarrer ist Daniel ein Gottesgeschenk, sucht er doch aus Gesundheitsgründen händeringend eine Vertretung. So kommt der junge Hochstapler problemlos in Amt und Würden. Die erste Bewährungsprobe im Beichtstuhl absolviert er problemlos und seine erste Messe meistert der Hobby-Pfarrer mit gekonnter Improvisation. Doch bei den Einheimischen verfliegt die anfängliche Begeisterung bald.
Jan Komasa gelingt es mit einem raffiniert konstruierten Drehbuch, seinen Helden mit zwingender Logik ständig in neue Zwickmühlen und Zwangslagen zu stürzen. Fast unmerklich wird der Zuschauer vom bloßen Betrachter zum mitfühlenden Komplizen dieser Figur. [cp]

Regie: Jan Komasa

Darsteller: Bartosz Bielenia, Aleksandra Konieczna, Eliza Rycembel

Länge: 116 Minuten

FSK: ab 16 Jahren

Produktion: Polen 2019

Trailer


 
 

Termine

  • Sa, 3. Okt 20:00
  • Mo, 5. Okt 20:00
  • Mi, 7. Okt 20:00