• Lassie ...
    Lassie ...

    17.10. + 24.10.

  • Brot
    Brot

    ab 17.10.

  • ab 17.10.
    Persischstunden

    ab !7.10.

  • Die Blechtrommel
    Die Blechtrommel

    am 22.10.

  • TENET
    TENET

    ab 23.10.

  • Über die Unendlichkeit
    Über die Unendlichkeit

    ab 24.10.

  • Giselle
    Giselle

    am 25.10.

  • robots and bots
    robots and bots

    am 29.10.

  • Eine Frau ...
    Eine Frau ...

    ab 30.10.

  • Die fantastische Reise ...
    Die fantastische Reise ...

    am 31.10.

  • Das Avo Pärt Gefühl
    Das Avo Pärt Gefühl

    ab 31.10.

KARTENRESERVIERUNG

Bitte reserervieren Sie direkt auf unserer Webseite bei den Filmbeschreibungen.

Es wird sofort geprüft, ob noch Plätze zur Verfügung stehen und Sie erhalten eine Bestätigung der Reservierung per Email. Auch die Einlassprozedur ist damit für uns und für Sie einfacher.

Es besteht bis auf weiteres Maskenpflicht am Sitzplatz während der Vorstellung.

Corpus Christi

 Buchung geschlossen
 
30

Corpus Christi ist die Geschichte des 20-jährigen Daniel, der während seines Aufenthalts in einem Jugendgefängnis eine spirituelle Transformation erlebt. Er möchte Priester werden. Dies ist jedoch aufgrund seiner Vorstrafen unmöglich. Als er zur Arbeit in eine Kleinstadt geschickt wird, verkleidet er sich bei seiner Ankunft als Priester und übernimmt versehentlich die örtliche Gemeinde. Keiner hegt Zweifel. Für den örtlichen Pfarrer ist Daniel ein Gottesgeschenk, sucht er doch aus Gesundheitsgründen händeringend eine Vertretung. So kommt der junge Hochstapler problemlos in Amt und Würden. Die erste Bewährungsprobe im Beichtstuhl absolviert er problemlos und seine erste Messe meistert der Hobby-Pfarrer mit gekonnter Improvisation. Doch bei den Einheimischen verfliegt die anfängliche Begeisterung bald.
Jan Komasa gelingt es mit einem raffiniert konstruierten Drehbuch, seinen Helden mit zwingender Logik ständig in neue Zwickmühlen und Zwangslagen zu stürzen. Fast unmerklich wird der Zuschauer vom bloßen Betrachter zum mitfühlenden Komplizen dieser Figur. [cp]

Regie: Jan Komasa

Darsteller: Bartosz Bielenia, Aleksandra Konieczna, Eliza Rycembel

Länge: 116 Minuten

FSK: ab 16 Jahren

Produktion: Polen 2019

Trailer


 
 

Termine

  • Sa, 3. Okt 20:00
  • Mo, 5. Okt 20:00
  • Mi, 7. Okt 20:00

Kinokalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
9

Newsletter

Heute 160 Gestern 713 Woche 1606 Monat 12545 Insgesamt 456719